Manuel Aeberli

Manuel Aeberli

Bei uns wirst du zum Starter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Schwer, gross und Lust auf Football?

Wir suchen Linemen, also die schweren, starken Spieler an der Offensive und Defensive Line. In der Offensive Line hast du die Aufgabe den Quarterback vor dem Gegner zu schützen und gleichzeitig Raum zu schaffen für die Runningbacks. Damit nimmst du eine zentrale Rolle ein und gehörst zu den wichtigsten Männern auf dem Feld. Wenn du deinen Job richtig machst, rollt die Angriffswelle der Warriors. In der Defensive Line ist es dein Job, die Runningbacks zu stoppen, Löcher in die Angriffslinie zu reissen und den Quarterback unter Druck zu bringen. Die Linemen auf beiden Seiten sind entscheidend für Angriff und Verteidigung.

Für beide Positionen bringst du vor allem eins mit: Mut, Masse und Motivation. Du stehst in der Mitte des Geschehens und je grösser und schwerer du bist, desto mehr Vorteile hast du auf deiner Seite. In vielen Sportarten sind zusätzliche Kilos hindernd – hier hilft es dir. Du brauchst Freude an der Bewegung, den Mut zuzupacken, American Football ist eine Kontaktsportart. Wir bringen dir die Technik bei, zusammen trainieren wir Beweglichkeit und Geschwindigkeit. Die Marathonläufe überlassen wir aber den Wide Receivern.

Wenn du bereits Erfahrung in American Football hast umso besser. Aber auch Schwinger, Ringer und Kraftsportler sind bestens geeignet. Auch Anfänger sind willkommen. Und weil Linemen Mangelware sind, hast du grosse Chancen auf einen Stammplatz in einer Nationalliga A Mannschaft. Also, melde dich sofort via info@warriors.ch.

 

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Beiträge

Schluss, Aus, Vorbei: Platz 4

Die Winterthur Warriors unterliegen im Halbfinale der Schweizer Meisterschaft 2021 den Calanda Broncos mit 8:35. Damit schliessen die Warriors eine

%d Bloggern gefällt das: