Auf die neue Saison 2019 hat sich der Head Coach der Seniors Cheerleader, Stefan Sägesser, entschieden, von seinem Posten zurück zu treten. Er übergibt dieses Amt an Annika Heiniger. Heiniger leitet bereits seit mehreren Jahren erfolgreich die Juniors der Winterthur Warriors Cheerleader.

„Annika ist einer der besten Coaches in der Schweiz und ich darf ihr mit Freude diese Verantwortung übergeben.“ sagt Sägesser.

Von der Bildfläche wird Sägesser aber nicht verschwinden. Er kümmert sich weiterhin um alle administrativen Arbeiten in der Cheerleaderabteilung. „Meine Ziele sind neu meinen Coaches und deren Teams optimalste Bedingungen für Trainings und Meisterschaften zu bieten und intensiver den Sport Cheerleading voranzuteiben“ so Sägesser weiter.

Die Warriors wünschen Annika Heiniger viel Erfolg und Spass bei der neuen Aufgabe.