Der Meister zu Gast

Anspannung ist gross

Morgen Sonntag werden die Warriors gegen die amtierenden Schweizermeister Bern Grizzlies antreten. Die Grizzlies konnten im Rematch des letztjährigen Finales gegen die Calanda Broncos noch nicht überzeugen und mussten mit 8:21 als Verlierer vom Platz. Auch wenn es sich erst um das zweite Saisonspiel handelt dürfte das Berner Team doch unter einem gewissen Druck stehen. Doch die Anspannung ist in Winterthur nicht viel geringer. Es gilt die Leistung vom Spiel in Lausanne zu bestätigen und zu steigern. 

Unveränderte Eintrittspreise

Kickoff ist um 14 Uhr im Stadion Deutweg. Der Eintrittspreis beträgt wie in früheren Jahren CHF 10.-, eine frühzeitige Anreise ist empfohlen, nur schon um sich die guten Plätze auf der Tribüne zu sichern. 

Juniorenspiel ebenso spannend

Die U19 trifft bereits um 11 Uhr auf die Junioren der Grizzlies. Im ersten Spiel konnten beide Mannschaften gewinnen. Die Berner mit 28:6 gegen Calanda, die Warriors mit 89:0 in Lausanne. Die Warriors sollten sich auf einen harten Fight einstellen, denn die Grizzlies U19 dürfte ein ganz anderer Gegner darfstellen als das Team aus Lausanne.

Besuch im Fanshop lohnt sich

Die Umsätze über den Online-Shop übersteigen unsere Erwartungen. Deshalb lohnt es sich morgen auf jeden Fall direkt vorbeizukommen und sich mit den Artikeln einzudecken. Wer vorher noch einen Blick auf die Produkte werfen möchte klickt sich hier durch.

 

Die Highlights vom letzten Sonntag…