Manuel Aeberli

Manuel Aeberli

Für Winti, für Pfadi: Foifliber pro Saisonkarte für Pfadi

Die Warriors supporten die direkten Nachbarn aus der Axa Arena. Winterthurer Sportfans haben sicherlich mitbekommen, dass der Handballclub Pfadi Winterthur dringend Unterstützung braucht. Mit einer Foifliber-Aktion pro Saisonkarte werden die Warriors den Pfadern ein wenig unter die Arme greifen. Deshalb: Für jede ab jetzt bis Ende März verkaufte Warriors-Saisonkarte 2019 gibts einen Foifliber, 5 Franken, in die Rettungskasse von Pfadi Winterthur. Für Winti, für die Juniorenarbeit, für Pfadi.

Wir freuen uns auf ganz viele Handball-und-Neu-Football-Fans an unseren Heimspielen!

Bestellen kann man gleich hier:

Saisonkarte 2019

 

Weitere Beiträge

Kein Spiel der U19 in Genf

Die Winterthur Warriors U19 konnte am Sonntag nicht in Genf zum Spiel antreten. Das über die Winterpause stark geschrumpfte Kader

Derbysieg gegen die Renegades

Sieg im Derby gegen die Renegades Die Winterthur Warriors gewinnen das Derby gegen die Zurich Renegades und rücken in der

Pink Game gegen die Zurich Renegades

Es kehrt zurück: Das beliebte Pink Game der Winterthur Warriors. Im Rahmen eines Benefiz-Spiels wurde in der Vergangenheit bereits schon

%d Bloggern gefällt das: