Historisches wird sich an diesem Wochenende vom 18.-19. Mai 2019 in Winterthur ereignen. Das erste Schweizer Ladies Footballcamp findet in Winterthur statt. 

Gegen 50 Spielerinnen und Staff der Calanda Broncos, St. Gallen Bears und Winterthur Warriors werden teilnehmen und zusammen trainieren. Die positionsbezogenen Trainings und das Einspielen diverser Spielzüge stehen dabei im Vordergrund.

Bei den Warriors werden leider einige verletzte Spielerinnen inkl. einer der Quarterback’s, welcher im Moment in den USA weilt, vermisst.

Premiere am 23. Juni 2019

Für die Ladies der Warriors und St. Gallen ist es natürlich auch die Vorbereitung auf ihr erstes Spiel im Juni. Dieses findet am Sonntag, 23. Juni auf dem Deutweg statt. Für die Ladies der Warriors ist dies das erste Freundschaftsspiel in der Geschichte des Vereins. Nach der Partie der Frauen findet dann das letzte Heimspiel der Saison in der NLA statt: Die Warriors empfangen die Basel Gladiators.

Kurzentschlossene melden sich bitte direkt bei Patrick Feller, Head Coach Warriors Ladies, an: ladies@warriors.ch