DSC0631Kopie

Saisonabschluss und Umfrage

Die NLA American Football Saison 2016 ist mit dem Swissbowl am vergangenen Samstag abgeschlossen worden. Im Finale besiegten die Bern Grizzlies die Calanda Broncos mit 42:35 und entthronten die Bündner endgültig. Im Juniorenendspiel besiegten die Basel Gladiators die Zurich Renegades klar mit 42:7. Aus Kantonalzürcher Sicht eine tragische Niederlage, denn da das NLA-Team der Renegades auch das Relegationsspiel in Genf verloren hat bleibt der Kanton Zürich nicht nur ohne Titel, sondern wird in Zukunft auch nur noch durch die Winterthur Warriors in der höchsten Spielklasse vertreten. Somit gibt es bis auf Weiteres auch keine Kantonalderbys mehr, weder bei den U19 Junioren noch bei den Erwachsenenteams – lediglich in der U16-Kategorie es noch Spiele zwischen Winterthur und Zürich geben. 
 
 DSC0631Kopie
 
Die Mannschaften der Warriors befinden sich nun in der verdienten Sommerpause. Das Training wird im August wieder aufgenommen. Ein nächster Fixtermin in der Warriors-Agenda ist das traditionelle Probetraining für alle Altersklassen. Dieses wird am Samstag, 10. September, auf dem Deutweg stattfinden (genaue Details folgen). Gleichentags findet auch der erste der beiden U16 Gamedays statt. Der zweite Spieltag der jüngsten Tackler folgt am 1. Oktober. 
 
 
Hinter den Kulissen wird die Saison 2016 einer Analyse unterzogen, insbesondere was die „Kundenzufriedenheit“ angeht. Mit der 1. Zuschauerbefragung möchten die Warriors mehr darüber erfahren wie es den Zuschauern in Winterthur und an den Auswärtsspielen gefallen hat. Eine Teilnahme ist über folgenden Link möglich: https://de.surveymonkey.com/r/wwsurv16fb

Kommentar verfassen