Warriors U19 gewinnt forfait gegen Luzern

Das Juniorenspiel zwischen den Winterthur Warriors und den Luzern Lions musste wegen mehrerer verletzungsbedingter Ausfälle auf Seiten der Gäste vorzeitig beendet werden. Die Warriors schlagen die Lions mit 17:0 und verbuchen damit den dritten Sieg im vierten Spiel. Luzern bleibt damit weiterhin ohne Punkte.

Weitere Details folgen später

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.