Liveticker Winterthur Warriors vs. Bern Grizzlies

  • Damit verabschieden wir uns aus dem Deutweg, danke fürs mitfiebern!
  • Das Spiel ist aus, DIE WARRIORS GEWINNEN GEGEN DIE BERN GRIZZLIES MIT 12:6 UND BLEIBEN AUCH IM ZWEITEN SAISONSPIEL UNGESCHLAGEN. GRANDE, JUNGS!
  • Claiborne geht auf die Knie, die Zeit läuft runter.
  • Boller fängt das Ei in der Endzone, es zählt aber nicht. Schade!
  • Schiffmann unaufhaltbar! Der Runningback erläuft 15 Yards! Neues First Down, drei Yards vor der Endzone.
  • Super Catch von der 83, Moritz Boller. Das ist das neue First Down! Die Berner haben auch kein Timeout mehr.
  • Two-Minute-Warning.
  • Wieder Schiffmann mit dem Versuch durch die Mitte, wieder ohne Erfolg. 3 und 10.
  • Es sind noch zwei Minuten fünf Sekunden zu spielen.
  • Running Back Schiffmann versuchts durch die Mitte, ohne Erfolg. 2 und 10.
  • Super Pass auf Pascal Rüegg, das reicht für das First Down! Go Warriors.
  • Dritter Versuch und rund 14 Yards zu gehen.
  • Bern nimmt ein Timeout.
  • Es sind noch knapp vier Minuten auf der Uhr, los Jungs!
  • First Down Warriors, der Run reicht knapp! 1 und 10, an der 60 Yard Linie.
  • Der nächste Lauf von Medici ist nicht ganz so erfolgreich, etwas mehr als ein Yard Raumgewinn.
  • Medici erläuft sieben Yards, nur noch drei zu gehen. 2 und 3.
  • Der Punt landet an der eigenen 41 Yard Linie, 1 und 10.
  • Wieder ein Incomplete Pass, super Jungs! Die Berner werden punten.
  • Incomplete Pass, weiter 3 und 11.
  • Der erste Run-Versuch gelingt nicht, 2 und 11.
  • Pass auf Patrik Weber gelingt nicht, Punt der Warriors. Touchback, die Grizzlies starten an der 20 Yard-Linie.
  • Jonas Pflüger mit dem Catch, wir sind bei 3 und 10.
  • Wieder Honegger mit dem Catch, er holt rund 3 Yards raus. Allerdings 15 Yard Strafe gegen Winti. 2 und 20.
  • Super Catch und Run von der Nummer 80, Vinzenz Honegger. First Down für die Warriors.
  • Claiborne muss das Ei wegwerfen, dritter und 8.
  • Running Back Medici holt zwei Yards raus. Zweiter und 8.
  • Winterthur startet nun von der 50 Yard Linie, erster Versuch.
  • Ein unsportliches Verhalten der Berner führt dazu, dass die Grizzlies von der 20 Yard Linie punten müssen. Warriors schicken wieder ihre Offense auf den Platz.
  • Beinahe eine Interception der Warriors, unsere Denfense macht viel Druck, weiter so!
  • Ein guter Run der Berner, die Grizzlies nun bei 3 und 15.
  • Wieder eine Flagge gegen die Berner, wieder ein Holding. Weitere 10 Yards Raumverlust. 1 und 35.
  • Von Känel mit einem guten Tackle, Berner kriegen auch noch eine Strafe. 1 und 25.
  • Das dritte Viertel ist vorbei. Die Warriors führen weiterhin mit 12:6!
  • Schöner Run der Berner, wieder neues First Down. Berner an der eigenen 48 Yard Linie.
  • Grizzlies mit dem neuen First Down. Erster und 10.
  • Super Tackle von Rietmann, zweiter Versuch und 8.
  • Punt der Warriors. Berner wieder im Angriffsrecht.
  • Unsere Nummer 83, Moritz Boller, fängt das Ei. Er wird jedoch an der Line of Scrimmage gestoppt.
  • Nun kommt wieder die Warriors-Offense auf den Platz. Los Jungs!
  • Touchdown für die Grizzlies, die Berner verkürzen auf 12:6. Der Extrakick wird von den Warriors geblockt.
  • Ein Run-Versuch der Berner, der jedoch von unserer Defense gestoppt werden kann. Zweiter Versuch und rund 2 Yards zu überbrücken.
  • Pass-Interference der Warriors, wieder erstes Down der Berner.
  • Nur drei Yards sind die Berner von der Endzone entfernt.
  • Strafe gegen Winterthur. Das ist bitter! Wieder erster Versuch der Berner.
  • Dritter Versuch auch gestoppt! Vierter Versuch und noch 10 Yards zu überbrücken. Stark!
  • Und auch der zweite Versuch der Berner, in die Endzone zu gelangen, wird von der Warriors-Defense gestoppt. Super Jungs!
  • Offside der Berner! Fünf Yard Strafe für die Grizzlies.
  • Unsere Denfense kann den Touchdown noch abwenden, zweiter Versuch, drei Yards zu überbrücken.
  • Die Grizzlies mit einem guten Run bis kurz vor der Endzone der Warriors.
  • EJ Woods darf nach seiner Sperre in der zweiten Hälfte wieder ran, auch Rietmann steht wieder auf dem Feld.
  • Kein guter Punt von Renggli. Berner können an der 60 Yard Linie starten.
  • Claiborne mit dem Lauf, das neue First Down wird aber nicht erreicht. Punt der Warriors.
  • Incomplete Pass von Scheckenburger, dritter Versuch und 15 Yards zu überbrücken.
  • Face Mask der Winterthurer, 15 Yards Strafe.
  • Runningback Medici mit einem guten Lauf, First Down Warriors!
  • Schöner Pass auf Pascal Rüegg, noch zwei Yards zum First Down.
  • Der Kickoff-Return der Warriors endet an der eigenen 23 Yard Linie.
  • Die Jungs stehen wieder auf dem Platz, die zweite Halbzeit ist wieder im Gange.
  • Die Warriors führen zur Halbzeit mit 12:0 dank Touchdowns von Schneckenburger und Medici. Weiter so, Jungs!
  • In 15 Minuten geht es wieder weiter.
  • Die Berner mit einem Trickzug, der sie an die 10 Yard Linie bringt. Aber es reicht nicht in die Endzone. Halbzeit, die Warriors führen mit 12:0!
  • Die Berner nehmen kurz vor der Pause ein Timeout. Nur noch wenige Sekunden auf der Uhr.
  • Die Berner starten von ihrer 30 Yard Linie. Ein erstes First Down ist bereits erreicht.
  • Renggli mit dem Kickoff.
  • Die Two-Point-Conversion ist nicht gut, es bleibt beim 12:0!
  • TOUCHDOWN, Timo Schneckenburger! Warriors mit dem zweiten TD.
  • Die Warriors sind jetzt kurz vor der Redzone.
  • Der Berner steht wieder, zum Glück nichts schlimmes passiert.
  • Ein Berner Spieler liegt am Boden, er muss behandelt werden.
  • Weiterer First Down der Warriors!
  • Offside der Berner, fünf Yard Raumverlust.
  • Noch knapp zwei Minuten bis zur Halbzeit.
  • Und es ist Moritz Boller, der mit einem Catch das neue First Down erlauft. Stark!
  • QB Claiborne rennt selber, er wird aber früh gestoppt. Dritter Versuch, neun Yards zu überbrücken.
  • Erstmals auf dem Platz: Running Back Patrick Schiffmann.
  • Punt der Berner, die Warriors wieder im Ballbesitz.
  • Viel Druck unserer Defensive. Die Berner haben Mühe, ein neues First Down zu erreichen.
  • Unser Quarterback versuchts gleich selber, kann sich aber nicht durchsetzten. Wieder ein Punt der Warriors.
  • Running Back Medici mit einem guten Lauf, holt sieben Yards raus.
  • Und gleich wieder FUMBLE! Die Warriors holen sich das Angriffsrecht sogleich wieder zurück.
  • FUMBLE Warriors. Medici kann das Ei nicht ganz kontrollieren. Die Berner wieder im Angriffsrecht.
  • Und gleich noochmals die Nummer 83, rund vier Yards noch zum neuen First Down.
  • Wieder einmal Moritz Boller. Der WR holt rund drei Yards raus.
  • Füerer wird mit der Barre abtransportiert. Es sieht nach einem Beinbruch aus. Gute Besserung von dieser Stelle!
  • Unsere Nummer 11, Nicolas Füerer, liegt auf dem Feld. Er muss behandelt werden.
  • Der Vierte Versuch der Berner klappt nicht, ein weiter Pass kann von den Grizzlies nicht kontrolliert werden. Die Warriors somit wieder im Ballbesitz.
  • Die Berner nehmen ein Timeout.
  • Sack unserer Nummer 58, Roman Kuhn!
  • Guter Run der Berner, 14 Yards Raumgewinn, neues First Down.
  • Punter Silvan Renggli wird unter Druck gesetzt, sein Punt kommt nur rund 30 Yards weit.
  • Wieder ist es Moritz Boller, der rund vier Yards rausholt. Zum neuen First Down reicht es allerdings nicht, das Punt-Team der Winterthurer kommt aufs Feld.
  • Dritter Versuch der Warriors, noch 8 Yards zu gehen.
  • Quarterback Claiborne läuft gleich selber und holt sich das neue First Down. Aber es ist ein Holding der Winterthurer. Damit zweiter Versuch.
  • Erfolgreicher Pass auf Moritz Boller, die Nummer 83 holt sieben Yards Raumgewinn.
  • Das erste Viertel ist durch, die Platzhälften werden getauscht.
  • INTERCEPTION WARRIORS, Christian Kündig schnappt sich das Ei aus der Luft! Die Warriors wieder im Ballbesitz.
  • Defensive End Lars Schnyder mit einem super Tackle.
  • Nächster erfolgreicher Pass der Berner, wieder ein First Down.
  • Zweiter Versuch und 10 Yards zu gehen für die Berner.
  • Jetzt ein schneller Pass der Berner, ein neues First Down für die Grizzlies.
  • Unsere Defense kriegt eine Strafe, fünf Yard Raumgewinn für die Berner.
  • Touchback der Nummer 34 der Berner nach dem Kick unserer Nummer 37, Silvan Renggli.
  • TOUCHDOWN WARRIORS. Runningback Jeremias Medici läuft mit dem Ei in die Endzone, das PAT ist nicht gut. 6:0 für die Warriors!
  • Guter Pass auf Moritz Boller, die Nummer 83 holt ein First Down heraus.
  • Zwei Run-Versuche der Winterthurer, das First Down ist noch sechs Yards entfernt.
  • Wieder ein super Run von Claiborne, er holt das First Down. Redzone-Alert!
  • Fumble der Warriors, zum Glück kein Turnover!
  • Unsere Nummer 4, Claiborne, läuft gleich selber und holt mehrere Yards raus.
  • Gelbe Flagge auf dem Feld, unsportliches Verhalten der Berner. Wir sind bereits an der 30 Yard Linie der Berner!
  • Super, unsere Defense stoppt die Grizzlies an der eigenen 40 Yard Linie. Jetzt kommt die Warriors-Offense aufs Feld.
  • Die Grizzlies brauchen nur noch Inches für eine weiteres First Down.
  • Jetzt haben die Berner das erste First Down, knapp vor der 50 Yard Linie.
  • Ein erster Pass der Grizzlies, noch sechs Yards für das erste Down.
  • Die Grizzlies kassieren ihre erste Strafe, Facemask. 15 Yards Raumverlust.
  • Die Berner starten knapp vor ihrer 20 Yard Linie.
  • Das Spiel läuft, GO WARRIORS.
  • Der Coin Toss ist bereits ausgeführt, die Warriors beginnen mit dem Kickoff.
  • Die Mannschaften laufen ein. Es kann losgehen.
  • Die Tribüne ist gut gefüllt, die Leute sind bereit. Wir auch!
  • Nur noch wenige Minuten zum Kickoff, die Anspannung steigt!
  • Die Grizzlies dagegen mussten in ihrem ersten Spiel eine Niederlage einstecken. Gegen die Calanda Broncos verlor der amtierende Schweizer Meister mit 8:21.
  • Die Warriors starteten gut in die Saison, gegen die Lausanne Owls gab es letztes Wochenende einen 27-7-Sieg.
  • Hallo und herzlich Willkommen zum zweiten Spiel der Winterthur Warriors gegen die Bern Grizzlies. Wir tickern live vom Spiel. In rund 50 Minuten beginnt der Kickoff!