Manuel Aeberli

Manuel Aeberli

Grosses Interesse am Probetraining

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am offenen Probetraining 2018

Die Warriors waren am heutigen Super Saturday gleich mehrfach im Einsatz. Um 11 Uhr absolvierten alle Tackle Footballer den jährlichen Sponsorenlauf. Diese Einnahmen sind für die Bezahlung des laufenden Spielbetriebs enorm wichtig  – die Cheerleader haben ihren Teil vor einer Woche schon absolviert, nun fehlen nur noch die Flag Footballer. 

Football boomt

Zur Mittagszeit luden die Warriors zum traditionellen offenen Probetraining. “Es geht nicht darum uns oder irgendjemandem etwas zu beweisen” eröffnete der Technical Director Lorenzo Biasio die Veranstaltung. Viel mehr wolle man jedem Interessenten und erstmalig auch Interessentinnen die Möglichkeit geben, die Sportart ein wenig kennen zu lernen. Die Online-Anmeldungen versprachen bereits eine grosse Zahl an Teilnehmern.

Viele Mädchen und Frauen

Über 70 Teilnehmer nahmen an diesem Probetraining teil, darunter 25 Mädchen und Frauen für das neue Frauenteam. Es ist offensichtlich, dass American Football wirklich einen Boom erlebt. Wer das Probetraining verpasst hat, kann sich untenstehend anmelden. Nach Möglichkeit wird ein weiteres Probetraining in einem der Abendtrainings organisiert.

 

 

 

 

Weitere Beiträge

Checkübergabe Golfdate – Warriors mit dabei

Am Mittwochabend ging die erste Charity Veranstaltung unter der Bezeichnung „Golfdate“ über die Bühne. Die an die TV-Sendung „Sportdate“ angelehnte

Winterthur Warriors dominieren die Renegades

Die Winterthur Warriors können auch das zweite Derby des Jahres für sich entscheiden. Mit einem klaren 35:10 Auswärtssieg machten die

%d Bloggern gefällt das: