Verstärkung für die Offensive und Defensive Line!

Die Winterthur Warriors freuen sich die Verpflichtung von zwei tschechischen Offensive Line Spielern bekannt geben zu können. Mit Ladislav Klimek und David Vrba stossen zwei sehr erfahrene Linespieler zu den Warriors. Beide sind 27 Jahre alt und haben an unterschiedlichen Orten in Europa gespielt.

Klimek war zuletzt für zwei Jahre bei den Ostrava Steelers (Tschechische Republik) unter Vertrag, zuvor spielte er in Frankreich bei den Nice Dauphins sowie den Paris Mousquetaires. David Vrba, der insbesondere auch in der Defensive Line eingesetzt werden kann, ist tschechischer Nationalspieler, spielte bei den Prague Lions und war 2019 bei den Nice Dauphins unter Vertrag.

Die Verpflichtung dieser zwei Schlüsselspieler wird beide Lines massgeblich verstärken. Durch die Erweiterung des Kaders bekommen die lokalen Spieler mehr Pausen und der Warriors Offense werden neue Perspektiven eröffnet. Die beiden Herren bringen auch das notwendige Kampfgewicht mit: Vrba bringt 135 Kilo bei 188 cm Körpergrösse auf die Waage. Und auch Klimek gehört mit 120 Kilo auf 183 cm ebenfalls zu den Schwergewichten.

Klimek und Vrba werden bereits in zwei Wochen in Winterthur eintreffen und sofort mit dem Training mit den Mannschaften beginnen. Wie bereits früher mitgeteilt, werden die Imports konsequent auch in den Juniorenteams sowie der Frauen-Equipe eingesetzt werden um den Know-how Transfer sicherzustellen.